Hauptverein Volleyball

Auch auf dem Beachvolleyballgelände bewegt sich wieder was

Endlich ist auch für die Beachvolleyballer das TVE-Gelände wieder freigegeben. Zunächst wurde der Sand gereinigt und neue Spielfeldbegrenzungen angebracht.

 

Die Bänke vor dem Vereinsheim haben einen neuen Anstrich und neue Beläge bekommen. Und bisher ist sicher auch aufgrund unserer Anwesenheit und der neuen Überwachungsmaßnahmen kein weiterer Vandalismus entdeckt worden.

Die Mitgliederzahl unserer Abteilung und derer die gern Beachen ist erfreulicherweise deutlich angestiegen.

Unter den beim TVE gültigen Hygienevorschriften haben die Beachvolleyballer am 25. Juni den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen.

Es fiel allen sichtlich schwer sich im frisch gereinigten Sand seit Monaten wieder zu bewegen. Aber die Trainingseinheiten mit ausreichend Abstand, ohne Aktionen über dem Netz und Block bei herrlichstem Sonnenschein sind für alle wieder eine willkommene Herausforderung.

Unsere Trainingszeiten sind  – bei fast jedem Wetter – mittwochs und freitags ab 18 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.