Fussball U11 (E-Junioren)

U11 – E-Jugend Turniersieg in Wendelstein

Sehr früh am Morgen machten sich die Kids der E2 auf den Weg zum ersten Hallenturnier dieser Saison. Gespielt wurde mit 10 Mannschaften in zwei Gruppen á 5 Teams. Als erstes trafen wir auf die Gastgeber- JFG Wendelstein (blau). Bei einem spannenden Spiel mit Chancen auf beiden Seiten blieb die Partie torlos. Bei einer Teilnahme von so vielen Teams erwiesen sich die Pausen als sehr lang. Im zweiten Spiel der Vorrunde erwartete und der TSV Röttenbach. Nach anfänglicher Überlegenheit, jedoch ohne Torerfolg, gelang den Röttenbacher Kids die Führung und gleichzeitig auch der Endstand zum 1:0. Nach einem nicht so gelungenen Start, sollte im Spiel gegen den SV Penzendorf ein 3er her. Diese waren jedoch zum aktuellen Zeitpunkt auf Platz eins ohne Punktverlust. Bei Anpfiff war klar die Jungs wollen gewinnen und warfen alles nach vorne und siegten am Ende mit 2:0. Das letzte Vorrundenspiel wurde mit 1:0 für uns gewertet, da die Mannschaft von SC 04 Schwabach nicht am Turnier erschienen war. Nach Abschluss der Vorrunde waren wir mit 7 Punkten und einem besseren Torverhältnis als Platz 3 im Halbfinale. Dort trafen wir auf den ASV Fürth, ein sehr gefürchtete Gegner unserer Jungs. Leichter als gedacht kombinierten unsere Jungs, zeigten schöne Spielzüge und erzielten letztendlich 3 Tore und erreichten das Finale. Im anderen Halbfinale begegneten sich JFG Wendelstein (grau) und die Eintracht vom SV Penzendorf, bei dem der Gastgeber mit 2:0 gewann. Nach einer schönen Finalzeremonie, bei der die Kids einzeln und namentlich vorgestellt wurden, standen sich beide Mannschaften gegenüber. Nach anfänglicher Überlegenheit stand es 2:0 für die TVE Kids. Zum Schluss schossen die Wendelsteiner noch einen Anschlusstreffer zu 2:1. Doch unsere Jungs ließen nichts anbrennen und verteidigten sauber bis zum Schluss und holten sich den Sieg.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.