Hauptverein

Samstag und Sonntag Nacht: Public Viewing für den Bob-Vierer

Das ist wirklich nur etwas für Hartgesottene! Wer die vier Olympia-Bobfahrten von Anschieber Tobias Schneider aus Eckersmühlen gemeinsam erleben möchte, kann dies tun: Jeweils ab 2.15 Uhr in der Früh werden am Samstag, 19.2., und Sonntag, 20.2., die Viererbob-Läufe bei uns auf dem Vereinsgelände unterm Dach, Jahnstraße 24, auf der Leinwand zu sehen sein. Es gilt Selbstversorgung für Verpflegung und jegliche Form von wärmender Ausstattung.

Das Public Viewing findet, da überdacht, bei jeder Witterung statt. Die Erlaubnis des Landratsamts liegt vor. 2G-plus ist verpflichtend, neben dem 2G-Nachweis braucht es eine Boosterung oder einen negativen Test. Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, sind FFP2-Masken zu tragen. Wegen einer vorgegebenen Kapazitätsobergrenze wird darum gebeten, sich per E-Mail formlos anzumelden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.