1. Jungen Tischtennis

TT-Jungen Heimsieg gegen Büttelbronn

Unsere Jungenmannschaft ist in der Rückrunde weiter gut gerüstet. Am vergangenen Samstag fand in Emetzheim ein regelrechter Krimi statt, der für unsere Jungen gut ausging. David, Jonas und Paul konnten mit einem knappen 6:4 zwei Tabellenpunkte erkämpfen. Heute waren die Büttelbronner zu Gast, die uns in der Vorrunde kaum Chancen ließen und uns mit 2:8 nach Hause schickten. Mit einem starken Trio forderten sie unser Quartett David, Manuel, Jonas und Paul heraus. Das Doppel David König/ Manuel Gierer sowie der komplette 1. Durchgang ging nach tollen Ballwechseln an die Eckersmühlener Cracks. Damit war ein Unentschieden bereits sicher, perfekt. Jetzt kamen die Gäste zum Zug und konnten sich gegen David und Paul (nach Verlängerung) zwei Punkte erkämpfen. Danach war das vordere Paarkreuz wieder am Zug und steuerte zwei weitere Siegpunkte bei. Jonas unterlag der Büttelbronner Frontfrau jeweils knapp in 3 Sätzen. Mit dem 7:3-Erfolg gegen den Tabellendritten festigt das Team weiter seine Position im Mittelfeld und ist dem oberen Tabellennachbarn dicht auf den Fersen. Toll gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.