1. Jungen 2. Herrenmannschaft Tischtennis

9:1-Erfolg der 2. TT-Herrenmannschaft

Nach 3 Niederlagen endlich der erste Erfolg in der 3. Kreisliga. Bereits mit den Doppeln schaffte das Team eine komfortable Ausgangsposition mit 3:0 Punkten. Im vorderen Paarkreuz hatte der gesundheitlich angeschlagene Markus Azazi keine Chance gegen den Weinsfelder Frontmann, gegen den auch Daniel Alt zu kämpfen hatte und erst in der Verlängerung das Spiel für sich entscheiden konnte. Schwer machte es sich Gerhard Liegel bei seinem Spiel in der Mitte. Abwechselnd verlor er seine Sätze knapp oder gewann sie souverän bis er sich in der Verlängerung letztlich durchsetzte. Maximilian Steib brach nach einer deutlichen 2:0 Führung ein und hatte Mühe im vierten Satz das Spiel wieder zu drehen und den Punkt einzuholen. Sebastian und Louis konnten nach ihrem Doppelpunkt auch die Einzelzähler beisteuern, wobei die Spiele nicht unterschiedlicher hätten sein können. Sebastian lag das Spiel seines Kontrahenten und hatte wenig Mühe die Partie in 3:0 Sätzen für sich zu entscheiden. Louis konnte nach anfänglichen Schwierigkeiten die Tipps von Coach Christian gut umsetzen und behielt im vierten Satz knapp die Oberhand gegen den unangenehmen Brettlspieler. Glückwunsch an das Team!

Team:        Alt (2), Azazi, Bader (1), Liegel (1), Steib (1), Hanke (1)
Doppel:     Azazi/ Liegel, Alt/ Steib, Bader/ Hanke

Nächsten Freitag, 11.11.2016  ist das Team in Meckenhausen zu Gast. Spielbeginn ist 19.30 Uhr in der Schul-Mehrzweckhalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.