Lauftreff

Das etwas spontane Marathondebüt

Obwohl Alexander Goss mit dem Halbmarathon in Nürnberg am 3. Oktober in einer Zeit von 1:23:22 seine Laufsaison in diesem Jahr abschließen wollte, entschied er sich kurzfristig für sein Marathondebüt in München. Bei besten Laufbedingungen, schönstem Wetter und großartiger Kulisse startete Alexander mit rund 20.000 weiteren Teilnehmern zur sportlichen Sightseeing-Tour durch die Landeshauptstadt. Nach diversen Tiefpunkten auf der Laufstrecke, schaffte er die 42,295 km in 3:19 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.