Fussball Junioren Fussball U11 (E-Junioren)

U11 – E-Jugend – Hallencup des TVE

Anfang Februar richtete der TV Eckersmühlen für die Jugenden G bis D ihren eigenen Hallencup aus. Die E – Jugend ging dieses Jahr mit zwei Mannschaften an den Start.
Gespielt wurde in zwei Gruppen à vier Mannschaften nach Futsal – Regeln.

Spiele der TVE Mannschaft 1:

Im ersten Spiel erwartete uns die SpVgg Roth, die diese Hallensaison nicht zu unterschätzen war. Nach zahlreichen vergebenen Chancen beider Seiten, endete die Partie 0:0. Der nächste Gegner war einer, gegen den unsere Jungs noch nie gewannen. Der SF Hofstetten schaffte es auch dieses Mal die frühe Führung bis zum Schluss zu verteidigen und gewannen mit 1:0. Trotz trauriger Gesichter sollte uns Hofstetten später noch helfen. Im letzten Gruppenspiel stand uns der letztjährige Sieger gegenüber – der SV Seligenporten. Da die Mädels und Jungs das Halbfinale erreichen wollten, musste ein Sieg her. Rasch war klar, sie werden bis zum Schluss kämpfen und erzielten in noch nicht mal einer gespielten Minute den Führungstreffer. Nach einem guten Spiel über 10 Minuten hinweg gewannen die TVE Kids mit 4:0. Glücklich aber jedoch noch ein wenig angespannt ging es auf die Tribüne zurück, um dem letzten Gruppenspiel der Gruppe A zuzuschauen, denn wir waren noch nicht sicher im Halbfinale. Nur wenn der SF Hofstetten gewinnt, verdrängen wir die SpVgg Roth auf den 3. Platz der Vorrundentabelle aufgrund des schlechteren Torverhältnisses. Nach aufregenden 10 Minuten gewannen die Hofstettener Kids und zogen als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Die Freude unserer Seite war sehr groß.
Im Halbfinale standen wir dem Ersten der Gruppe B –DJK Abenberg – gegenüber. Nach einer souveränen Leistung erzielten wir zwei Treffer und zogen ins Finale ein.
Zur Freude gewann der TV Hilpoltstein – unser JFG Rothsee Süd Partner – gegen den SF Hofstetten und zog ebenfalls ins Finale ein. Nach der Einlaufzeremonie war die Nervosität sichtlich zu spüren. Nach drei Spielminuten drehten sie so richtig auf und gewannen verdient am Ende mit 3:0.

Spiele der TVE Mannschaft 2:

Der personellen Situation war es geschuldet, dass drei F – Jugend Spieler im E 1 Jahrgang aushelfen mussten. Leider wurde dies unserer zweiten Mannschaft zum Verhängnis. Im ersten Spiel unterlag man dem TV Hilpoltstein mit 0:1. Im zweiten Spiel gegen die DJK Abenberg führte man zunächst, unterlag zum Schluss jedoch mit 1:2. Auch das letzte Spiel endete nicht gut für die TVE Kids. Nach bereit zwei verlorenen Spielen ließ die Lust nach und man verlor mit 0:3.
Im Spiel um Platz 7 gegen den letztjährigen Titelsieger schlug man sich zunächst gut und spielte sich Torchancen heraus. Eine Minute vor Schluss wirkte man verunsichert und es gelang den Kids von Seligenporten den Führungstreffer zu 1:0 zu erzielen, welcher zugleich Endstand bedeutete. Unsere Kids haben sich wacker geschlagen und müssen keines Wegs traurig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.