AH (Ü30) Fussball

AH: TVE – TV Büchenbach 4:5 (0:3)

Tolle Aufholjagd nicht mit Erfolg gekrönt.

In einem spektakulären, schnellen AH Spiel unterlag der TVE den Gästen von Büchenbach mit 4:5. Mit 9 gegen 9 auf dem U13 Spielfeld war in der kompletten Spielzeit Action angesagt.

Die Hausherren kamen besser ins Spiel und erspielten sich einige Torchancen. Die Tore machten aber die Gäste. Innerhalb von 7 min trafen die Büchenbacher 3x. Teils spektakulär mit einem Volleyschuss aus 18 m, teils mit eiskaltem Ausnutzen von Fehlern der TVE Abwehr. Doch was die TVE Truppe schon das ganze Jahr auszeichnet, aufgeben gilt nicht, es wird weiter gespielt. Mit offenen Schlagabtausch ging es hin und her. Ein Tor sollte in Halbzeit 1 nicht mehr fallen.

Mit viel Willen gingen die Gastgeber die 2. HZ an. Man setzte die Gäste unter Dauerdruck, doch das Tor war wie vernagelt. Als die Gäste einer ihrer nun wenigen Konter zum 4:0 nutzten, schien die Partie gelaufen, nicht aber mit dem TVE. Ronny konnte endlich den Korken ziehen und erzielte das 1:4. nun ging es Schlag auf Schlag, Michi Mulzer und Uwe trafen zum 3:4. Den Gästen schien die Luft auszugehen. Doch die Büchenbacher konnten das 3:5 erzielen. Ronny nochmal mit dem Anschlusstreffer, aber für den Ausgleich reichte es leider nicht mehr.

Tore:  0:1 (14.),  0:2 (16.),  0:3 (21.),  0:4 (60.),  1:4 (65.) Ronny,  2:4 (70.) Michael M.,  3:4 (72.) Uwe,  3:5 (74.),  4:5 (77.) Ronny

Kader:  Max Bitterwolf;  Ralph Haußner, Alex Plan, Rimantas Velicka, Tobias Piehler, Ronny Groth, Uwe Greksch, Micha Handl, Daniel Hacke (Achim Lappat, Michael Mulzer)

Schiri:  Andy Heyder

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.